Startseite | Kontakt | Impressum

RetailTrack® Anwendung

RetailTrack® revolutioniert Auswertung von POS-Daten

Ziel des Systems RetailTrack® ist die Gewinnung von Erkenntnissen, die in Hinsicht auf die Unternehmensziele bessere operative oder strategische Entscheidungen ermöglichen. Dies geschieht mit Hilfe analytischer Konzepte, die Daten über das eigene Unternehmen, die Mitbewerber oder die Marktentwicklung im Hinblick auf den gewünschten Erkenntnisgewinn auswerten. Mit den gewonnenen Erkenntnissen können Unternehmen ihre Geschäftsabläufe sowie Kunden- und Lieferantenbeziehungen profitabler machen, Kosten senken, Risiken minimieren und die Wertschöpfung vergrößern.

Hersteller, Einzelhändler und Lieferanten stehen vor der Herausforderung, riesige Mengen von POS-Daten auszuwerten, um Chancen, Trends oder kritische Entwicklungen rechtzeitig zu erkennen sowie Abverkäufe und Gewinne zu steigern – und das möglichst zeitnah!

Mit RetailTrack® stehen Umsätze und Verkaufszahlen spätestens fünf Tage nach Ablauf der letzten Verkaufswoche zur Verfügung. Die umständliche Aktualisierung von Datenbanken oder Excel-Tabellen entfällt, da unsere innovative Analyseplattform die In-Memory-Technologie von QlikTech verwendet: alle POS-Daten werden in Echtzeit und niemals im Voraus verarbeitet. Alle Daten sind echte Rohdaten, die nicht von Marktforschungsunternehmen gesammelt und gefiltert wurden.

Executive Summary: Schnelle Übersicht wichtiger KPI
Klassische Marktanteilsanalyse über Zeit, Warengruppe und Hersteller Preis/Absatzmenge Analyse
Gesamtübersicht: Zahlen schaffen Fakten

Die Analyseplattform RetailTrack® zeichnet sich darüber hinaus durch Genauigkeit aus, da die Daten 106 Wochen verfügbar sind, so dass Entwicklungen und Veränderungen über einen längeren Zeitraum verglichen werden können. Alle Produktdaten werden einheitlich definiert, organisiert und angezeigt. Die übereinstimmende Definition von Kategorien führt zu einer gemeinsamen Informationsbasis und vereinfacht die Kommunikation zwischen Einzelhändlern und Lieferanten.

Das Resultat: eine Win-Win-Situation für Hersteller, Einzelhändler und Lieferanten durch Verhandlungen, bei denen gemeinsame Interessen wie die Steigerung von Umsatz und Profit oder die Optimierung von Prozessen im Fokus stehen.

  Copyright ® PictureBox Retail Consulting GmbH